Seite für alle Besucher


Dein Leben positiv verändern

So veränderst Du Dein Leben positiv
Themen für Dich
In den Themen findest Du Beiträge zur Stärkung und zur positiven Verbesserung Deiner Persönlichkeit. Benutze die Angebote - zu Deinem eigenen Vorteil!
Diese Themen helfen Dir, Dich selbst besser zu verstehen, Deine Reaktionen, Dein Denken und Dein Handeln.  Dadurch wird Dein gesamtes Wesen stärker. Du kannst vorteilhafter für Dich und alle, die mit Dir zu tun haben, wirken. Das stärkt nicht nur Dich selbst sondern all Deine Beziehungen, sei es nun in der Partnerschaft, in der Familie, mit Kollegen und Bekannten oder im Beruf, Dein gesamtes Wirken wird um Klassen positiver für Dich und alle anderen.
Themen für die Gemeinschaft die Dich direkt betreffen
Was nützt es, wenn Du ein ganz toller Mensch dadurch geworden bist, dass Du an Deiner Persönlichkeit hart gearbeitet hast, ja sogar dadurch ein tolles Umfeld aufbauen konntest, wenn die Systeme, von denen Du und Dein Umfeld gesteuert werden, euch ein Leben mit Problemen und Schwierigkeiten aufbürdet. Solche Systeme können politische, wirtschaftliche, kulturelle oder religiöse Systeme sein.
Nur wenn die Systeme sowie Du selbst und auch unser Umfeld menschengerecht und menschenwürdig sind und sich in Richtung des positiven Sinnes des Lebens bewegen, bekommen wir eine Welt, in der wir glücklich sein können und in Frieden und Sicherheit leben können.
Träumen wir nicht alle von der sogenannten heilen Welt? Trotzdem glauben wir zu wissen, dass es eine heile Welt nicht geben kann. Also versuchen wir erst gar nicht, uns und die Welt zu heilen. Das ist eine Bankrotterklärung, bevor man überhaupt versucht hat, etwas zu ändern und bevor man darüber nachgedacht hat, ob es eben doch realistische Möglichkeiten gibt, unser eignes Leben  sowie unser direktes und indirektes Umfeld zu verbessern und zu optimieren.
Wenn wir uns für bankrott erklären bevor wir es sind, dann erreichen wir unseren Bankrott und unseren Untergang genau durch dieses voreilige Denken. Wir wollen glücklich werden, sein und bleiben. Das ist unser aller Ziel. Zur Erreichung dieses Zieles haben wir von der Natur zwei ganz exklusive und starke Werkzeuge bekommen, nämlich unser ganz besonderes und starkes menschliche Bewusstsein und unsere unglaubliche Vorstellungskraft. Nutzen wir das, um unser Leben in Richtung des positiven Sinnes des Lebens zu lenken, so wird die Reise in diese Richtung gehen. Wir sind als Menschen fähig ein Paradies auf Erden zu schaffen! Es ist daher falsch eine Bankrotterklärung abzugeben, bevor wir die Reise begonnen haben.
Leider können wir unsere besonderen Fähigkeiten auch negativ benutzen und damit uns und allen anderen gewaltig schaden. Wir sind darum auch fähig, eine Hölle auf Erden zu schaffen. Dummerweise ist das leichter und vor allem bequemer als ein Paradies auf Erden zu erschaffen, jedenfalls zu Beginn. Wir lassen uns von materialistischer Raffgier und dummem Egoismus leiten. Dabei gibt es auch die intelligente Raffgier und den intelligenten Egoismus. Alle menschlichen Eigenschaften können positiv und negativ genutzt werden. Dementsprechend sind dann auch die Folgen und Ergebnisse unseres Handelns und Denkens.
Wir müssen aufhören bequem und träge zu sein, denn das sind Gründe dafür, dass wir unsere tollen Eigenschaften negativ benutzen statt positiv. Wir müssen aufhören zu glauben, wir seien etwas Besonderes wenn wir es schaffen, dass andere uns zuhören oder nachfolgen. Wir müssen aufhören unseren Wert darin zu sehen, wie gross wir scheinen. Gross und wertig ist man durch Handeln in Richtung positivem Sinn des Lebens für sich selbst und für alle anderen. Dazu müssen wir lernen, die besonderen Fähigkeiten, die uns von der Natur geschenkt wurden, richtig einzusetzen. Wir müssen lernen was positiv wirkt und warum etwas positiv ist für jeden von uns selbst und für alle zusammen.
Genau für dieses Lernen und das Aufzeigen der nötigen  Prozesse sowie für das Umsetzen des Gelernten und der neuem besseren Prozesse wurde der Verein hellomind und diese Website geschaffen.

 

Interessengemeinschaft "Abschaffung der Arbeitslosigkeit"
Mitgliedschaft kostenlos / keine Verpflichtungen
Das stimmt nicht ganz, denn eine Verpflichtung hast Du. Es ist wichtig, dass Deine Angaben in Deinem persönlichen Benutzerkonto stimmen und jederzeit aktuell sind. Das ist die einzige Verpflichtung. Natürlich ist die Mitgliedschaft kostenlos.
Wie kann ich beitreten
Das ist ganz einfach. Du musst Dich nur kostenlos registrieren. Beim Registrierungsprozess wirst Du gefragt, ob Du der Interessengemeinschaft "Abschaffung der Arbeitslosigkeit" beitreten willst. Das war's.
Wenn Du registriert bist, erhältst Du automatisch Dein persönliches Benutzerkonto, wo Du alle Deine Angaben jederzeit ändern kannst.
Warum diese Frage bei der Registrierung:
"Bist Du Staatsangehörige/r Deines Wohnlandes?"
Als Staatsangehörige/r Deines Wohnlandes bist Du Bürger und meist stimmberechtigter Bürger. Wenn genügend Bürger die Arbeitslosigkeit abschaffen wollen, sind die Politiker gezwungen das zu tun. Stelle Dir vor 70% der Bürger eines Landes wollen, dass die Arbeitslosigkeit in ihrem Land abgeschafft wird und die Interessengemeinschaft vertritt die Bürger des Landes vor dem Staat mit einer solch gewaltigen Power im Rücken!
Soll ich beitreten?
Ganz bestimmt möchtest Du und fast jeder Mensch, dass die Arbeitslosigkeit zu 100% abgeschafft wird, denn das heisst lebenslang garantierte Arbeit zu jeder Zeit an jedem Ort und das noch zu menschenwürdigen Löhnen. Wenn Du das möchtest, dann musst Du einfach Mitglied der Interessengemeinschaft "Abschaffung der Arbeitslosigkeit" werden und damit das humane Einkommenssystem befürworten.
Wenn Du nicht möchtest, dass die Arbeitslosigkeit abgeschafft wird und alle damit zusammenhängenden ganz gravierenden Probleme weiter bestehen, dann solltest Du nicht Mitglied dieser Interessengemeinschaft werden. Sei Dir aber bewusst, dass Du dann mitschuldig bist an unsagbarem Leid von Millionen von Menschen, egal ob sie nun bezahlte Arbeit haben oder nicht (Mobbing, Angst vor Arbeitsplatzverlust, Existenzängste, Burnout, Unsicherheit bei der Familiengründung, höhere Kriminalität, Probleme in der Partnerschaft u.v.m.).
Jeder Einzelne zählt - auch Du
Bitte verstehe, dass jede Stimme zählt, jede einzelne, auch Deine! Nur so bekommt die Interessengemeinschaft "Abschaffung der Arbeitslosigkeit" die Grösse und damit die Kraft dieses Ziel zu erreichen!
Stelle Dir vor, alle Bürger wären das grosse mächtige Meer, jeder Tropfen ein einzelner Bürger. Jeder Tropfen zählt! Ohne die Tropfen gäbe es kein Meer, keinen See, keinen Fluss, keinen Bach, ja nicht einmal einen Tümpel oder eine Pfütze. Wenige Tropfen machen gerade mal einen Wasserfleck, etwas mehr Tropfen schon eine Pfütze, Daraus entsteht bei mehr Tropfen ein kleiner Wasserlauf, dann ein Bach, dann ein Fluss, dann ein See und am Schluss das gewaltige Meer mit seiner immensen unbändigen Kraft! Doch jeder Tropfen zählt!
Kann man die Arbeitslosigkeit überhaupt abschaffen?
Ja, das kann man. Das tönt sicher unglaublich, denn die Politiker haben das bis heute nicht annähernd geschafft, aber sie erklären immer und immer wieder, dass ihnen die Reduzierung der Arbeitslosigkeit eines der allerwichtigsten Anliegen ist. Ja, sie lassen sich sogar von der Wirtschaft stark manipulieren, wenn es darum geht, wenigstens Arbeitsplätze zu erhalten oder ein paar wenige zu schaffen.
Das Werk "Die Abschaffung der Arbeitslosigkeit" liefert den klaren Beweis, dass es eben trotzdem möglich ist. Es wird genau und im Detail erklärt, wie es genau gemacht wird und wie das finanziert wird, so dass es jeder verstehen kann und erkennt, dass das eben doch möglich ist und das sogar auf einfache Weise. Unglaublich aber wahr. Überzeuge Dich selbst, indem Du das kostenlose E-Book liesst oder das Hörbuch hörst. Klicke dazu hier.

relevante Themen

input and more

weitere Themen

input and more

Informationen